SUPPORT- & GARANTIEFORMULAR
support@ricohmail.com
Telefon & Fax: +49 (0) 6331 268 608
Wenn Sie eines der folgenden Produkte von Ricoh erworben haben,
dann nutzen Sie bitte dieses Formular für Ihre Anfrage.

>> Ricoh Garantie Produktliste

Sollte Ihr Produkt in dieser Liste nicht enthalten sein, dann nutzen Sie
bitte unser anderes Formular.
Sollten Sie ein Produkt ohne einen Vertrag direkt zwischen Ihnen und Ricoh oder mit Ihrem
Händler
erworben haben, vervollständigen und übermitteln Sie bitte die Registrierung der
Produktgarantie innerhalb von 14 Tagen, um kontinuierliche Deckung zu garantieren.

Der Grundsatz bei Ricoh lautet, Ihre Daten zu schützen. Ihre Information wird nur von Ricoh
und autorisierten Partnern (und/oder jenen, die im Auftrag von Ricoh arbeiten) verwendet,
um Ihnen bestmögliche Dienstleistungen anzubieten. Nähere Information finden Sie in
unseren Datenschutzrichtlinien.
   

Firmenname

Kundennummer

Name, Vorname *
 
Email *
 
Telefon *
 
Fax
     
    * = kundenbezogene Pflichtfelder

   
Modellbezeichnung  

Seriennummer **
 
Strasse / HausNr. **
 
PLZ **
 
Ort **
 
Standort / Abteilung **
 
     
    ** = modellbezogene Pflichtfelder

   
   
   
Störungsmeldung

 

   
Wo haben Sie Ihr Produkt erworben? **
 
Datum des Kaufes
(Bitte immer im Format TT/MM/JJJJ)
**
 

   
Rechnung, Lieferschein,
Screenshot Störung etc.
 
Clear selectionBrowse...
Clear selectionBrowse...
Clear selectionBrowse...
Clear selectionBrowse...
Clear selectionBrowse...
Clear selectionBrowse...

   
   
 
   
Absenden


     
GARANTIEBEDINGUNGEN

Wir freuen uns, dass Sie sich für eines der folgenden Produkte von Ricoh entschieden haben!

>> Ricoh Garantie Produktliste <<

Für diese Produkte bietet Ricoh eine 2-Jahres-Garantie - ab Kaufdatum - und übernimmt die Garantieabwicklung.
Mit dieser Garantie wird im Störfall eine unkomplizierte Behebung des Problems und damit ein reibungsloser Betrieb des Systems gewährleistet.


1. RICOH Europe SCM B.V. ("Ricoh") gewährt dem Endkunden eines Ricoh-Produkts eine 2-Jahres-Garantie ab Kaufdatum, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

2. Bei unvollständigen oder fehlerhaften Angaben verliert der Endkunde jegliche Garantieansprüche, das heißt, dass für alle Services von Ricoh, die auf Wunsch des Endkunden zur Verfügung gestellt werden, Kosten anfallen. Für diesen Fall behält sich Ricoh das Recht vor, die Bank- bzw. Kreditkarteninformationen des Endkunden abzufragen und den anfallenden Betrag von dem entsprechenden Konto abzubuchen.

3. Die Garantie umfasst folgende, entweder durch Ricoh oder einen von Ricoh beauftragten Dritten, bereitgestellte Services innerhalb der Servicezeiten: Montag - Freitag 09.00 - 17.00 Uhr, außer an gesetzlichen Feiertagen:

4. Die Garantie gilt für Defekte oder Störungen, die aus dem normalen Gebrauch des Ricoh-Produktes resultieren bzw. die bereits bei Lieferung bestehen. Diese Garantie deckt keine Defekte oder Störungen, die aus Folgendem resultieren:

5. Von der Garantie ausgeschlossen sind:

6. Die Garantie ist an das Ricoh-Produkt gebunden und kann innerhalb der Garantiezeit von jeder Person, die das Ricoh-Produkt legal erworben hat, in Anspruch genommen werden, vorausgesetzt, dass der jeweilige Endkunde Ricoh entsprechend dieser Garantie alle notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt hat.

7. Die Garantie ist beschränkt auf:

8. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt.

9. Für Schäden, die aufgrund des Fehlens zugesicherter Eigenschaften entstehen, haftet Ricoh unbeschränkt. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung durch Ricoh bzw. eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Im Übrigen haftet Ricoh lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, einschließlich ihrer gesetzlichen Vertreter und Angestellten. Dies gilt jedoch nicht bei der Verletzung solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Garantie erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Endkunden regelmäßig vertrauen darf (wesentliche Vertragspflicht). Für das Verschulden sonstiger Erfüllungsgehilfen haftet Ricoh nur im Umfang der Haftung für die verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Ricoh auch bei leichter Fahrlässigkeit. Der Haftungsumfang ist beschränkt auf 500.000 € je Schadensfall bzw. je Serie verbundener Schadensfälle.
Die Haftung für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der durch regelmäßige und angemessene Datensicherung entstanden wäre.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Hannover, sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.